Classroom Training, Seminar, Workshop  Brandmeldetechnik Richtlinienkompetenz  (BMT10-K)

Teilnehmerkreis/Zielgruppe

- Personen, die Brandmeldeanlagen projektieren
- Personen, die Brandmeldeanlagen in Betrieb setzen
- Planer

Ihr Nutzen - nach dem Seminar können Sie ...

- die Qualität einer Brandmeldeanlage unter dem Gesichtspunkt der VDE- und VdS-Richtlinien beurteilen
- einschätzen, welche Kriterien für die Abnahme von Anlagen zu berücksichtigen sind
- risikogerechte Beurteilung von Abweichungen zu den Richtlinien und deren Dokumentation vornehmen

Seminarinhalt

- DIN VDE 0833 - Teil 1, Teil 2 und Teil 4, VdS 2095, DIN 14675, DIN 16763, DIN 50174, DIN 50575, EN54
- Hinweise für Siemens Brandmeldesysteme
- Anlagenprojektierung / Melderprojektierung, Projektierung optischer Alarmgeber nach den Richtlinien mit Projektierungsübungen für:
  •    - Energieversorgung, Kabel und Leitungen
  •    - Intern-, Externalarm, Räume mit Unterzügen
  •    - Hochregallager, EDV und Einrichtungsüberwachung
- Inbetriebsetzung und Abnahme nach DIN, VDE, VdS Richtlinien und Herstelleranleitungen, Inbetriebsetzungs- und Abnahmeprotokoll
- erforderliche Ausführungsunterlagen, Dokumentation und rechtliche Grundlagen
- CE Kennzeichnung

Wichtige Hinweise

- Besuch des Seminars BMTBASE-K wird vorausgesetzt

Sonstige Informationen

- Seminarort: Frankfurt / BT Academy oder bei Ihnen vor Ort

Dauer

5 Tage
Möchten Sie Kontakt mit uns aufnehmen?
Kontaktperson:
- BT Academy DE Office Team -
Lyoner Str. 27
60528 Frankfurt am Main
Deutschland
Tel.:  +49 69 797– 81741 oder 81743
E-Mail: