Classroom Training, Seminar, Workshop  Funktionserhalt für Brandmeldeanlagen  (BMT13-K)

Teilnehmerkreis/Zielgruppe

- Personen, die BMT-Anlagen akquirieren und projektieren
- Personen, die BMT-Anlagen montieren, in Betrieb setzen und den Service durchführen
- Planer

Ihr Nutzen - nach dem Seminar können Sie ...

- die Projektierung von Leitungen / Leitungsanlagen für Brandmeldeanlagen und Alarmierungseinrichtungen durchführen, sowie Installationen nach ihrer Funktionsfähigkeit im Brandfall beurteilen
- die Leitungen / Leitungsanlagen für Modernisierung und Migrationen von Brandmeldeanlagen beurteilen, Schwachstellen erkennen und Lösungen aufzeigen

Seminarinhalt

- Funktionserhalt für bauordnungsrechtlich geforderte Brandmeldeanlagen, Alarmierungseinrichtungen und Steuerungen im Brandfall nach [M]LAR
- Funktionserhalt ohne bauordnungsrechtliche Forderung nach DIN VDE 0833-2
- physikalischer Funktionserhalt nach DIN 4102-12 für die Leitungen/ Leitungsanlagen
- technischer Funktionserhalt [Turbo-Isolatoren] für elektrische Leitungen mit dem Sinteso™ FDnet
- Anforderungen an den Zentralenstandort und weiterer Sicherheitsverteiler
- Anforderungen an die Leitungsführung in der Projektierung als Grundlage der Errichtung / Installation und Funktionsfähigkeit dieser Sicherheitsanlagen im Brandfall
- Projektierungsübungen
- Mechanische Brandabschottung, Brandlasten
- Montage und Instandhaltung von Brandschutzgehäusen

Wichtige Hinweise

- Besuch der Seminare BMTBASE-K und BMT10 wird vorausgesetzt

Sonstige Informationen

- Seminarort: Frankfurt / BT Academy oder bei Ihnen vor Ort

Dauer

2,5 Tage
Möchten Sie Kontakt mit uns aufnehmen?
Kontaktperson:
- BT Academy DE Office Team -
Lyoner Str. 27
60528 Frankfurt am Main
Deutschland
Tel.:  +49 69 797– 81741 oder 81743
E-Mail: